The Pony

Die erste Woche ist rum! Das ging verdammt schnell...

 

Freitag habe ich mit dem Präsidenten des Clubs und seiner Frau verbracht, das Feuerwerk an den Wasserfällen am Abend war spektaculère! Die heben sich hier nichts für happy new year auf... Nach ein paar Besorgungen, um mein Zimmer schöner zu machen (wie lieb kann man sein??), zahlreichen Poolbadungen, einer Fahradtour den Fluss runter bis an den Lake Ontario, Lucy-Gassigängen, ShawFestival- und Kinobesuch ging es heute hoch hinaus auf einen Helikoptertrip!! Ich glaube, Don steht auf solche Sachen, aber ich kann es nur zu gut verstehen...

 

Ich konnte vorn neben dem Schweizer Piloten sitzen und das Gefühl der schwenkenden Schwerelosigkeit beim mehr oder minder angebrachten, nervigen Gedudelkommentar genießen. Es war awesome!! An das Erinnerungsfoto-Posen vor dem "Erlebnis" und das danachige Verhökern der Fotos habe ich mich schon fast gewöhnt...

 

Heute waren wir in meiner Schule; haben mich registriert und meine Kurse festgelegt. Bin sehr gespannt, wie es dann wird in der AN Myer. Ich habe Einführung in Anthropologie, Soziologie und Psychologie, Englisch University (=advanced), Marketing, Art und einen Hausaufgabenkurs den jeder hat. Nix mit Physik und Sport! :D

 

So siehts aus, es war richtig heiß heute und soll noch wärmer werden, morgen gehts in die BIG CITY Toronto!

 

Eure Maja {hat die Großstadtvermissung}

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Nante (Mittwoch, 31 August 2011 12:45)

    STUNNING pictures!!! envying u so much hier in der langweiligen Großstadt! Sieht ja aus, als ob du einen Heidenspaß hast! Wann genau geht die Schule los?
    Dir jedenfalls erstaml viel Spaß in Toronto und aufm Cottage!

    Grüß alle, mit denen du so durch die Gegend fährst ganz lieb von mir!

  • #2

    taylor hampton solictiors reviews (Freitag, 28 März 2014 11:10)

    If you dread going to work every day or have ever wanted to do the kind of work that made you feel good about what you do then this article is for you. Working in a career that helps others is the difference between looking forward to your job and forcing yourself to go to work each day.

  • #3

    taylor hampton solicitors (Freitag, 04 April 2014 08:56)

    Professionals in the career consulting industry rely on counseling, research, and marketing techniques to assist their clients in developing career options and industry alternatives that match their goals and objectives.

  • #4

    Primodels Review (Freitag, 11 April 2014 07:58)

    Submit your high-quality, original articles for more exposure, credibility and traffic back to your website. Becoming a full-time artist isn't something that happens overnight. Being able to make a living from being an artist takes a lot of time, dedication and motivation.